Müde im Bett

 

Anfangs hatten wir den schönsten Sex

Wir lagen stundenlang im Bett und konnten uns immer wieder lieben. Jetzt ist das ganz anders: wenn er überhaupt noch Lust hat, ist das schnell erledigt und dann schläft er ein, wenn sie überhaupt noch Lust hat, erzählt sie kurz vor dem Höhepunkt von dem Telefonat mit ihrer Mutter und klagt, dass "er" heute nicht richtig hart ist.
Anfangs hatten wir täglich Sex und zwar überall, jetzt ist er mit einem Mal im Monat zufrieden oder sie findet immer Ausreden, warum es heute nicht so passt.
Nach fünf Jahren war ich nur mehr mit einem Mönch / einer Nonne verheiratet. Er /sie hat überhaupt kein Verlangen mehr nach Berührung. Wir leben nun wie Bruder und Schwester.
Wenn man älter wird muss 1 mal pro Monat reichen, wenn man Zeit hat!
Das und ähnliches hört und erlebt man immer wieder, doch ist das OK ?

 

 

Ist das OK ?

Es ist OK, wenn keiner von beiden wirklich leidet! Aber mal ehrlich, ist es das, wohin sie in der Beziehung wirklich wollten?
Diese Müdigkeit in der Beziehung - darüber muss man sich klar sein - ist nicht gesund. Rein biologisch sind diese Organe zur Benutzung vorgesehen und im Tierreich werden sie auch bis ins hohe Alter verwendet. Also muss es eine Ausrede sein, wenn man diese Funktionen nicht nutzt.
Die gelebte Sexualität hat eine starke Entlastungsfunktion und hilft zu einer glücklicheren und entspannteren Grundstimmung. Das heißt, es wird Stress abgebaut und es steigert die Glückshormone. Man ist automatisch in allen anderen Lebensbereichen leistungsfähiger und erfolgreicher. Das Selbstwertgefühl wird angehoben und die Beziehung gefestigt.

 

 

Deshalb sollte man

auf Zeichen der Müdigkeit in der Beziehung achten und beizeiten die Ursachen erforschen. Dabei ist es nicht immer sinnvoll zu fragen, was man denn falsch machen würde, oder dem Partner die Lustlosigkeit vorzuwerfen. Man sollte an der gemeinsamen Basis erneut beginnen zu arbeiten und wieder Neues in der Beziehung suchen. Beziehungen brauchen permanente Arbeit und Pflege, ansonsten kühlen sie ab und beginnen austauschbar zu werden. Die Müdigkeit im Sexualleben ist ein wesentliches Symptom dieser Entwicklung.

 

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Disclaimer

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Disclaimer

  |  

Sie sind hier:  >> körperliche Liebe  >> Müde im Bett